Herwig Lucas

Herwig Lucas
Schauspieler

Schauspielausbildung in München.
Mehrjährige Engagements in Landshut, Wilhelmshaven, Kassel.

Gastengagements in Hannover, Lübeck, Wuppertal, Kaiserslautern, Osnabrück, Wiesbaden, Bad Hersfelder Festspiele. Rollen von Romeo über Hitler (George Tabori: "Mein Kampf") bis Prof. Higgins ("My Fair Lady"). Von der Klamotte bis zur Welturaufführung ("Henrik" in Lars Norén: "Eintagswesen")
1. Preis der Volksbühne 1996, Ehrenpreis der Volksbühne 2006.

2010 schenkte Herwig Lucas der Kasseler VolksBühne einen Solo-Abend seines Programms Wilhelm Busch zum 60. Jubiläum des Vereins.

www.herwiglucas.de